Wülfrath : Die WüRG bittet zum „Poetry Slam Open Air“

(mj) Es tut sich wieder was am Hammerstein. Ab sofort läuft der Vorverkauf für die ersten beiden „Fresh Air Clubs“ bei der WüRG. Die Karten sind ausschließlich online zu kaufen (siehe Link unten).

Los geht es am Freitag, 26. Juni, mit einem Poetry Slam. Und am Samstag, 4. Juli, kann das Publikum der Musik der Akustik-Formation Das Dynamische Duo lauschen. Karten für den ersten Termin kosten zwölf Euro, für den zweiten 15 Euro.

Zum Juni-Termin: „Auf dem Open-Air-Gelände zelebrieren wir die Rückkehr der Kultur mit einem spektakulären ,Best of Poetry Slam’. Nur die besten und gefragtesten Stars der Szene sind geladen, um die angestaute Energie endlich wieder freilassen zu dürfen. Hier haut einen die geballte Wortgewalt und Performance-Ekstase von den Sitzen. Lyriksalven pflügen sich kometenhaft ins Gedächtnis, Lachmuskelkater garantiert“, lässt die WüRG wissen.

Mit dabei sind Daniel Wagner, dreifacher deutscher Vize-Meister; die Förderpreisträgerin „Junge Kunst!“ der Stadt Konstanz Meral Ziegler; Flemming Witt, Slam Poet und Landesmeister Thüringen sowie Jann Wattjes, Seefahrer in Esens. Die Moderation hat Jan Schmidt übernommen. Der Abend beginnt um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr, Ende gegen 21.45 Uhr.

Zum Juli-Termin: Das Dynamische Duo hat mittlerweile sein 20. Bühnenjubiläum gefeiert. In dieser Zeit haben Oliver Henrich und Jens Rösel, beide Mitglieder der Bon-Jovi-Tributeband Bounce nahezu tausendmal gemeinsam auf der Bühne gestanden. Die WüRG teilt mit: „Obwohl man diese Erfahrung jederzeit spürt, wirkt das Auftreten der beiden Profimusiker zu keinem Zeitpunkt einstudiert. Ganz im Gegenteil. Ein Auftritt des Dynamischen Duos besteht in erster Linie aus Spontanität, Witz und Charme. Kein Konzert ist gleich. Es gibt noch nicht mal eine Setliste.“

Seit diesem Jahr haben die beiden ihre neue CD Acoustic Journey dabei. Nach dem erfolgreichen Album Acoustic Moments von 2008 ist dies ihr zweiter Longplayer. Mit dabei sind Hits wie „Losing my religion“ (REM), „Wonderwal“ (Oasis) oder „Every breath you take“ (The Police), welches zusammen mit Mick Griese, dem deutschen Sting, aufgenommen wurde.

tickets.wuerg.com