Wülfrath Der Herzog-Wilhelm-Markt ist zurück

Wülfrath · Bürgermeister Rainer Ritsche überreicht der Wülfrather Hospizgruppe bei der Eröffnung des 47. HWM den Heimat-Preis.

Die Wülfrather Hospizgruppe hat den diesjährigen Heimatpreis im Rahmen der Eröffnung des HWMs überreicht bekommen.

Die Wülfrather Hospizgruppe hat den diesjährigen Heimatpreis im Rahmen der Eröffnung des HWMs überreicht bekommen.

Foto: Jasmin Janson

„Unser Herzog-Wilhelm-Markt ist wie ein großes Familienfest, bei dem man mit Freunden, Verwandten und Kollegen zusammenkommt“, freut sich Franca Calvano, Pressesprecherin der Stadt, auf die anstehenden Markttage. Der 47. Herzog-Wilhelm-Markt ist eröffnet. Rund um die Stadtkirche strömen Wülfrather und Besucher zu den Buden und beleben das Herz der Innenstadt. Ein gelungener Start sorgt bei allen Betreibern und Marktbesuchern für gemütliche, vorweihnachtliche Stimmung.