Wülfrath „Der beste Zeitpunkt für Neueinsteiger“

Wülfrath  · Alt, Tenor, Bass und Sopran – Alle Stimmen der Young Voices erprobten gemeinsam mit ihren Gästen ihr neues Stück.

Die Sängerinnen und Sänger probten gemeinsam mit ihren Gästen ihr neues Stück für das neue Programm, „Skyfall“ von Adele.

Die Sängerinnen und Sänger probten gemeinsam mit ihren Gästen ihr neues Stück für das neue Programm, „Skyfall“ von Adele.

Foto: Jasmin Janson

Die Young Voices haben im Zuge der „Woche der offenen Chöre“ des deutschen Chorverbandes alle Interessierten zu einer Schnupperstunde ins WIR-Haus eingeladen. Vom 11. bis 17. September beteiligen sich zahlreiche Chöre bundesweit an der Aktionswoche, um möglichen Nachwuchssängerinnen und -sängern die Gelegenheit zum Kennenlernen, Reinschnuppern und Ausprobieren zu bieten. Auch die Young Voices öffneten ihre Türen. „Auf diese Weise können sich die Leute einen ersten Einblick in unser Ensemble verschaffen. Die Schnupperstunde ist für alle gedacht, auch für unerfahrene Sänger und Sängerinnen“, bestätigte Gabriele Geist, Sprecherin der Young Voices und Vorstandsmitglied der Chorgemeinschaft. Sämtliche Flyer und Werbematerial wurde vom Chorverband zur Verfügung gestellt, um auf die „Woche der offenen Chöre“ aufmerksam zu machen. „Wir haben nur noch das Datum eingefügt“, verriet Geist dankbar.