1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Wülfrath: Auffahrunfall: Autofahrer verwechselt Gas mit Bremspedal

Unfall : Wülfrath: Autofahrer verwechselt Gas- mit Bremspedal

Es kommt zu einem erheblichen Sachschaden.

Bei einem Auffahrunfall in Wülfrath ist es am Samstag (31.8.) gegen 15.30 Uhr zu einem erheblichen Sachschaden gekommen. Das berichtet die Polizei.

Ein 74-jähriger Mann habe auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Straße Düsseler Feld in Wülfrath beim Parken das Gaspedal mit dem Bremspedal verwechselt.

Das Auto habe somit stark beschleunigt anstatt zu halten und sei seitlich gegen einen geparkten Jeep geprallt, so die Polizei.

An beiden Autos sei je ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro entstanden. Des Weiteren sei die Fahrerlaubnis des 74-jährigen Wülfrathers beschlagnahmt und sein Fahrzeug sichergestellt worden, erklärt die Polizei.

(red)