Velberter Rückblick auf 2022 Wohnen mit viel Grün auf dem Hertie-Areal in Velbert

Velbert · Der Leitbunker auf dem Rottberg wirkt noch authentischer – neues Zentrenmanagement nimmt Arbeit auf.

Wo nach dem Abriss der Hertie-Ruine eine Lücke klafft, soll mit dem Projekt „offen & grün“ ein Quartier geschaffen werden, das die Fußgängerzone mit einem neuen Platz und einem gastronomischen Angebot anbindet.

Wo nach dem Abriss der Hertie-Ruine eine Lücke klafft, soll mit dem Projekt „offen & grün“ ein Quartier geschaffen werden, das die Fußgängerzone mit einem neuen Platz und einem gastronomischen Angebot anbindet.

Foto: Ulrich Bangert

Nachstehend lenken wir auf die wichtigsten Geschehnisse in der Schlossstadt im vierten Quartal.