Velbert : Witte begrüßt die neuen Auszubildenden

Zehn Nachwuchskräfte absolvierten jetzt die Einführungswoche.

Der Automobilzulieferer Witte Automotive mit Hauptsitz in Velbert freut sich, auch in diesem Jahr, zehn neue Auszubildende begrüßen zu dürfen. Bereits im August starteten die neuen Lehrlinge und dualen Studenten in dem Familienunternehmen an den Standorten in Velbert, Wülfrath und Bitburg sowohl in kaufmännischen als auch in technischen Ausbildungsberufen und Studiengängen.

Um den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern, findet bei Witte Automotive traditionell eine Einführungswoche statt. Diese beinhaltet informative Trainings, Rundgänge durch die Produktion und die Zentrale, ein Ersthelfertraining sowie ein Einstiegsseminar der Schlüsselregion. Die erste Woche wurde dann von dem gemeinsamen Team-Event im Hochseilgarten in Velbert-Langenberg gekrönt.

Yannick Schulz gehört zu den neuen KIS-Studenten. KIS steht für Kooperatives Ingenieurstudium. „Das Kollegium bei Witte ist toll und gerne bereit meine Fragen zu beantworten. Auch helfen mir als Student die transparenten Prozesse sehr. Ich bin wirklich zufrieden mit der Auswahl meines Praxispartners und freue mich auf das was da noch kommt“, so sein Fazit der ersten Wochen im Unternehmen.

„Jungen Menschen eine Ausbildung anzubieten sehen wir als Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung“, erklärt Ausbildungsleiterin Katharina Linnemann. Daran habe auch die aktuelle Corona Situation nichts geändert. „Wir hätten sogar gern noch weitere Auszubildende eingestellt, aber in diesem Jahr haben uns deutlich weniger Bewerbungen erreicht als sonst.“ Dabei wären auch weibliche Auszubildende ausdrücklich erwünscht, doch leider gibt es immer noch viel zu wenig Bewerberinnen für die Ausbildung in technischen Berufen.

Interessierte, die für das kommende Jahr auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, können sich in Kürze auf dem Karriereportal online für eine Ausbildung oder ein kombiniertes Ingenieurstudium für 2022 bewerben. Weitere Informationen sind abrufbar über das Netz unter:

witte-automotive.de