1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Wülfrath: Wasserwelt: Besucher dürfen jetzt bis zu 180 Minuten bleiben

Wülfrath : Wasserwelt: Besucher dürfen jetzt bis zu 180 Minuten bleiben

(HBA) Im Hallenbad der Wülfrather Wasserwelt an der Goethestraße gilt seit Freitag, 17. Juli, eine verlängerte Aufenthaltszeit von 180 statt bisher 120 Minuten. Die zusätzliche Zeit können Badegäste ohne Mehrpreis zum Schwimmen, Relaxen und Sonnenbaden auf der Terrasse oder der Liegewiese nutzen.

Angelehnt an das Ende der Sommerferien und das Außerkrafttreten der aktuellen Corona-Schutzverordnung, gelte die Verlängerung der Badezeit zunächst bis 11. August, teilt die Stadtverwaltung mit.

Mit Ausnahme der Frühschwimmer, müssen alle Besucher vorab ein Ticket buchen und dabei einen Zeitraum für den Zutritt zum Bad festlegen. Die Buchung eines Tickets ist bis zu fünf Tage im Voraus online möglich. Ein Ticket ermächtigt zu einem Aufenthalt zu den jeweils gebuchten Eingangszeiten für maximal 180 Minuten innerhalb der Öffnungszeiten. Die gewählten Einlasszeiten sind unbedingt einzuhalten. Bei der Ticketbuchung werden die Kontaktdaten der Kunden und die Uhrzeit beim Betreten und Verlassen des Bades erfasst. Mit dieser Maßnahme sollen im Infektionsfall die möglichen Infektionswege und Personen nachvollzogen werden können. Die Stadt Wülfrath löscht alle im Rahmen der Besuchererfassung erhobenen Daten nach vier Wochen. Erstattung oder Rückgabe der Tickets sind nicht möglich. Das Ticket muss nach Eintritt ins Bad aufbewahrt und beim Verlassen des Bades vorgezeigt werden. Mit Verlassen des Bades verliert die Eintrittskarte ihre Gültigkeit.

Die Sauna der Wülfrather Wasserwelt bleibt weiterhin geschlossen.

Während der Sommerferien ist das Bad dienstags von 6.10 und 8 Uhr (Frühschwimmer/ Wasserzeitende 8 Uhr) sowie von 8.20 bis 14 Uhr (Wasserzeitende 13.30 Uhr), mittwochs zwischen 14 und 22 Uhr (Wasserzeitende 21.30 Uhr), donnerstags von 6.10 bis 8 Uhr (Frühschwimmer/ Wasserzeitende 8 Uhr) sowie zwischen 8.20 und 12 Uhr, freitags von 14 bis 22 Uhr (Wasserzeitende 21.30 Uhr), samstags zwischen 8 und 12 Uhr (Wasserzeitende 11.30 Uhr) sowie sonntags von 8 bis 15 Uhr (Wasserzeitende 14.30 Uhr) geöffnet.

www.neanderticket.de