1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Wülfrath: Verschmutzte Fahrbahn führt zu zwei Unfällen nacheinander

Wülfrath : Verschmutzte Fahrbahn führt zu zwei Unfällen nacheinander

Wülfrath. Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten ereigneten sich in kurzer Zeit am Mittwochmorgen an der Straße Koxhof. Eine stark verschmutzte Fahrbahn war der Auslöser.Nach Angaben der Polizei war ein Motorradfahrer (52) aus Wuppertal gegen 6.40 auf der Straße Koxhof in Richtung Wülfrath unterwegs.

Wegen Schlamm auf der Fahrbahn soll der 52-Jährige seine Geschwindigkeit verlangsamt haben und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Leicht verletzt wurde er zur ambulanten Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Die glatte Fahrbahn wurde auch einem 19-jährigen Rollerfahrer zum Verhängnis. Aus der Richtung Schlupkothen fuhr er auf der Straße Koxhof und kam ebenfalls ins Schleudern, so die Beamten. Der 19-Jährige kam zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Noch vor Ort wurde der 19-Jährige notärztlich verletzt und anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahmen in beide Richtungen gesperrt und die Fahrbahn von der zuständigen Stelle „Straßen NRW“ gereinigt. Bei den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 1000 Euro. red