Velbert Wem wurden Bauwerkzeuge gestohlen?

Velbert · Polizei stellte vermeintliches Diebesgut sicher und sucht Zeugen - Tatverdächtige sind wieder auf freiem Fuß.

 Die Polizei fragt: „Wer vermisst diesen Vibrationsstampfer?“ Er wurde neben einem Winkelschleifer sichergestellt

Die Polizei fragt: „Wer vermisst diesen Vibrationsstampfer?“ Er wurde neben einem Winkelschleifer sichergestellt

Foto: Kreispolizeibehörde Mettmann/Polizei

In der Nacht zu Mittwoch stellte die Polizei zwei Wuppertaler, die zuvor bei einer Verkehrskontrolle mit einem Renault geflohen waren. Im Auto fanden die Beamten Baustellenwerkzeuge, die vermutlich aus einem Diebstahl stammen. Die Ermittler bitten um Hinweise.

Gegen 0.50 Uhr beobachteten Einsatzkräfte eine verdächtige Person, die im Bereich der Harkortstraße in ein wartendes Auto stieg und sich in dem Renault Twingo in Richtung Siemensstraße entfernte. Als die Polizisten das Auto kontrollieren wollten, floh es mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Nur wenige Minuten später konnte das Fahrzeug verlassen auf einem Parkplatz abgestellt ausgemacht werden. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung entdeckten die Einsatzkräfte den 25-jährige Beifahrer versteckt in einem Gebüsch.

In dem Twingo fanden sich ein Winkelschleifer und ein Vibrationsstampfer, die von einer Baustelle entwendet worden waren. Das vermeintliche Diebesgut wurde sichergestellt. Im Rahmen weiterer Fahndungsmaßnahmen nach dem noch flüchtigen Fahrer, konnte dieser, gegen 2.50 Uhr, in der Nähe in einem Taxi angetroffen werden. Der 32-Jährige wurde vorläufig festgenommen und ebenfalls zur Wache gebracht.

Die Kriminalpolizei übernahm die weitere Bearbeitung des Falls. Nach dem Abschluss erster kriminalpolizeilicher Maßnahmen wurden die polizeilich bereits in Erscheinung getretenen Tatverdächtigen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wuppertal aus dem Gewahrsam entlassen.

Die Kripo bittet um Hinweise von Zeugen, die zu den rechtmäßigen Besitzerinnen und Besitzern der sichergestellten Baustellenwerkzeuge führen. Diese nimmt die Polizei in Velbert unter Telefon 02051/946 61 10 jederzeit entgegen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort