Velbert: Rollerfahrer schwer verletzt - Lkw-Fahrer begeht Fahrerflucht

Unfall : 19-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt - Lkw-Fahrer begeht Fahrerflucht

Ein junger Mann ist in Velbert bei einem Unfall mit seinem Roller schwer verletzt worden. Während der Unfallaufnahme krachte es erneut.

Bei einem Unfall auf der Kuhlendahler Straße in Velbert ist es am Montag ein 19-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Der junge Mann wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei mitteilt, versuchte der junge Mann einer Autofahrerin auszuweichen, die aus einer Parkbucht plötzlich ausgeschert war, dabei stürzte er.

Während der Versorgung des Verletzten wollte ein Lkw-Fahrer am Rettungswagen vorbeifahren, fuhr jedoch im Gegenverkehr gegen ein dort wartenden Seat eines 26-jährigen Velberters. Der Lastwagenfahrer setzte seine Fahrt jedoch einfach fort.

Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen ihn ein und bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Geschehen geben können, sich unter der Rufnummer 02051 / 946-6110 zu melden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung