1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Velbert: Motorroller gestohlen: Die Polizei sucht nach Zeugen

Diebstahl : Motorroller gestohlen: Die Polizei sucht nach Zeugen

Fahrzeugdiebe haben einen silbergrauen Motorroller in Velbert entwendet. Die Polizei hat das Fahrzeug zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Unbekannte Täter haben am Sonntag (22.9.) zwischen 15 und 16 Uhr einen geparkten, silbernen Motorroller der Marke Honda, Typ Lead 100 gestohlen. Das berichtet die Polizei.

Der Motorroller sei aus einer Hausunterführung an der Schulstraße in Velbert-Mitte geklaut worden. Erste Zeugen sahen zwei unbekannte, männliche Personen, die den Motorroller vom Tatort weggeschoben haben. Das Fahrzeug sei nicht gut gesichert gewesen, bemerkt die Polizei. Die beiden Personen seien in Richtung Friedrichstraße gelaufen. Später seien die Täter erneut aufgefallen, da sie gegen 21.25 Uhr auf dem Schulhof einer Grundschule an der Nordstraße Fahrübungen mit dem Motorroller gemacht haben. Seitdem fehle jedoch jede Spur von dem silbernen Motorroller mit dem Kennzeichen E-QF 562, erklärt die Polizei. Der Zeitwert des 13 Jahre alten Fahrzeugs belaufe sich auf 700 Euro.

Zeugen beschreiben die Täter als männlich und jugendlich. Beide seien etwa 16 Jahre alt. Einer davon habe kurze blonde, der andere kurze dunkle Haare gehabt.

Das Fahrzeug und Kennzeichen seien zur internationalen Fahndung ausgeschrieben worden, erklärt die Polizei.

Hinweise von weiteren Zeugen, wie auch Angaben zum aktuellen Standort oder Verbleib des Motorrollers werden jederzeit unter 02051/946-6110 entgegen genommen.

(red)