Velbert Hunderte Velberter Brillengläser strahlen über den Besuchern des neuen Forums

Velbert · Kunstobjekt von Diemut Schilling und Johannes Brunner setzt auf die Mithilfe der Bürger.

 Die Leiterin der Velberter Kulturloewen, Linda Brücher (l.), und die Künstlerin Diemut Schilling, geben mit diesem Muster aneinander verbundener Brillengläser einen Eindruck von dem Lichtspiel, dass ab September die Besucher im Forum Velbert begrüßt.

Die Leiterin der Velberter Kulturloewen, Linda Brücher (l.), und die Künstlerin Diemut Schilling, geben mit diesem Muster aneinander verbundener Brillengläser einen Eindruck von dem Lichtspiel, dass ab September die Besucher im Forum Velbert begrüßt.

Foto: Ulrich Bangert

Ein leuchtendes Kunstobjekt wird ab September über den Köpfen der Besucherinnen und Besucher im Forum Velbert erstrahlen. „Wir möchten, dass sich jeder begrüßt fühlt, wenn er den Windfang betritt. Wichtig ist uns die Aufenthaltsqualität“, beteuert Linda Brücher. Kurz vor ihrem Mutterschaftsurlaub stellt die Betriebsleiterin der Velberter Kulturloewen das Projekt vor, dass eine fünfköpfige Jury aus fünf Vorschlägen ausgewählt hat.