Velbert „Schwarz-Grün verliert den Respekt gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern“

Velbert · Cem Demircan kritisiert für „Velbert Gemeinsam“ die Verdopplung der Dezernentenstellen scharf.

Cem Demircan ist Vorsitzender der Ratsfraktion von „Velbert Gemeinsam“ (VG). Er wirft den Kooperationspartnern CDU und Grüne Parteibuchpolitik vor, die den Steuerzahler teuer zu stehen komme.

Cem Demircan ist Vorsitzender der Ratsfraktion von „Velbert Gemeinsam“ (VG). Er wirft den Kooperationspartnern CDU und Grüne Parteibuchpolitik vor, die den Steuerzahler teuer zu stehen komme.

Foto: Cem Demircan/Demircan

Wie die WZ berichtete, hat der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstag, 9. April, die Erkratherin Sandra Ernst (48) für den ausgeschiedenen Dezernenten Gerno Böll zur neuen Leitung für das Dezernat II, „Bürgerdienste und Soziales, Jugend und Familie sowie Bildung, Kultur und Sport“ gewählt. Die Diplom-Sozialpädagogin war bisher in verschiedenen Funktionen bei der Stadt Solingen tätig und zudem Chefin der grünen Kreistagsfraktion in Mettmann.