Unfallflucht auf der Langenberger Straße

Velbert. Am Freitag, gegen 07:20 Uhr, kam es an der Langenberger Straße in Velbert, in Höhe der Einmündung Friedrichstraße zu einer Unfallflucht. Ein 58-Jähriger befuhr mit seinem blauen Ford Fiesta die rechte Fahrspur der Langenberger Straße in Fahrtrichtung Langenberg.

Nach Angaben des Ford-Fahrers befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Linienbus auf der Fahrspur links neben ihm. Plötzlich zog der Fahrer des Busses nach rechts, um in die Friedrichstraße abzubiegen. Dabei kollidierte das Heck des Busses mit der linken vorderen Fahrzeugseite des Fiestas und beschädigte diesen erheblich. Der unbekannte Fahrer des Busses setzte nach der Kollision die Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 02051/ 946-6110, zu melden.