Unfall in Velbert: Schwangere und Tochter (6) schwer verletzt

Unfall in Velbert : Autos krachen frontal ineinander - Schwangere und Tochter schwer verletzt

Eine schwangere Frau und ihre Tochter (6) sind bei einem Unfall verletzt worden. Es war zu einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos gekommen.

Der Unfall ereignete sich am Freitagmittag gegen 13 Uhr auf der Brehmstraße in Velbert. In Höhe der Von-Frauenhofer-Straße krachten zwei Autos frontal gegeneinander. So wurden zwei Personen verletzt. Das teilte die Polizei mit.

Ein 18-jähriger Velberter war mit seinem Pkw auf der Brehmstraße unterwegs. Ihm kam ein 26-jähriger Autofahrer in einem Suzuki entgegen. Nach Angaben der Beamten kam es dann in einer leichten Linkskurve aus ungeklärten Gründen zu einem frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die schwangere Beifahrerin (29) im Suzuki schwer verletzt. Ihre sechsjährige Tochter erlitt leichte Verletzungen. Beide wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Suzuki war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, erklärt die Polizei. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße gesperrt werden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung