Velbert Tönisheider i-Dötzchen schmückten Baum

Velbert · Laminierte Löwenköpfe und kleine Tannen aus Eisstäbchen hängen an den Zweigen.

Mit Hilfe der Velberter Kulturloewen schmückten die Erstklässler der Grundschule Tönisheide den Weihnachtsbaum vor dem Forum.

Mit Hilfe der Velberter Kulturloewen schmückten die Erstklässler der Grundschule Tönisheide den Weihnachtsbaum vor dem Forum.

Foto: Ulrich Bangert

Die ersten nassen Schneeflocken mischten sich unter den Regen, als die Kinder der Klasse 1 b der Gemeinschaftsgrundschule Tönisheide den großen Weihnachtsbaum vor dem Forum Velbert schmückten. Die Idee dazu kam von Sarah Huning, die bei den Kulturloewen für das Gebäudemanagement verantwortlich ist, wozu auch die Weihnachtsdekoration gehört. „Warum sollen uns die Kinder dabei nicht helfen?“, dachte sich die Mutter einer Erstklässlerin und fand große Unterstützung. „Wir von den Loewen haben das Material geliefert. Die Kinder haben aus Eisstäbchen und kleinen Wattebällchen ganz tolle Mini- Tannenbäume gebastelt. Abschließend wurden sie mit Sprühlack überzogen, damit sie wetterfest sind.“ Daneben hatten die Kleinen mit Buntstiften die symbolischen Löwenköpfe des städtischen Kulturbetriebes ausgemalt, die, in Laminierfolie eingeschweißt, nun im Wind baumeln.