Wülfrath Tafel freut sich über neue Küche an der Tiegenhöfer Straße

Wülfrath · Vor allem eine große Spende vom Schweinelauf hat den Kauf möglich gemacht – weitere Spender zeigten sich großzügig.

Tafel-Standortleiter Bernd Arnold und Tafel-Koordinatorin Tanja Högström präsentieren die neue Küche.

Tafel-Standortleiter Bernd Arnold und Tafel-Koordinatorin Tanja Högström präsentieren die neue Küche.

Foto: Andreas Reiter

„Wir haben die Küche am Tafelstandort Wülfrath an der Tiegenhöfer Straße 14 vor vier Wochen eingeweiht. Die alte Küche war uns längst ein Dorn im Auge, weil sie so viele Macken hatte.“ Tafel-Koordinatorin Tanja Högström präsentiert die neue Errungenschaft der Helfer. Grundlage für den Kauf war eine Spende vom Schweinelauf. „Wir haben 4600 Euro bekommen, mit so viel Geld haben wir gar nicht gerechnet“, so Tanja Högström.