1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Schon mehr als 120 Meldungen für den zweiten Eignerbach-Lauf

Schon mehr als 120 Meldungen für den zweiten Eignerbach-Lauf

Am 26. August startet das Rennen auf dem Rundwanderweg.

Wülfrath/Neviges. 9,6 Kilometer lang ist die Laufstrecke für Erwachsene, 1,7 Kilometer für Kinder: Die Vorbereitungen für den zweiten ASV Lhoist Eignerbach-Lauf am 26. August sind im vollen Gange: „Wir zählen bereits mehr als 120 Anmeldungen und sind davon überzeugt, dass der zweite ASV Lhoist Eignerbach-Lauf auch in diesem Jahr ein voller Erfolg wird“, erklärt Andreas Goldberg, zuständig für die Liegenschaften bei Lhoist Germany und ergänzt: „Gerne möchten wir auch vor allem Kinder dazu ermutigen, mitzumachen.“

Denn, ob groß, ob klein — alle, die Lust haben, sich sportlich auszuprobieren, sind herzlich willkommen. Ebenso wie Zuschauer und Anfeuerer an der Wegstrecke und am Ziel. Dort wird es dann neben Pokalen, Medaillen und Urkunden auch Sachpreise für die schnellsten Zieleinläufer geben. „Wer sich noch bis zum 19. August für den ASV Lhoist Eignerbach-Lauf über die Website des ASV anmeldet, bekommt zudem ein tolles Funktionsshirt von Lhoist geschenkt“, sagt Andreas Goldberg, der selbst in diesem Jahr wieder mit seinem Lhoist-Shirt an den Start gehen wird.

Auch für die Unterhaltung ist vor Ort gesorgt, für die Kleinen wird beispielsweise eine Hüpfburg organisiert. Und da Laufen nicht nur Spaß, sondern auch hungrig und durstig macht, stehen ein Bierwagen sowie ein Kuchenstand für die Besucher bereit. Andreas Goldberg verspricht: „Es wird auch wieder einen Grillstand geben, der für das leibliche Wohl der Zuschauer und Läufer sorgt. Wir möchten, dass alle Besucher einfach einen schönen Tag haben.“

ASV Lhoist Eignerbach-Lauf — wo, wie und wann: Los geht’s am Sonntag, 26. August, ab 10 Uhr, der erste Lauf findet um 11 Uhr statt. Start- und Zielpunkt für alle Teilnehmer befinden sich auf der Milchstraße in Velbert/Tönisheide. Anmeldungen für den ASV Lhoist Eignerbach-Lauf nimmt der ASV Tönisheide über seine Website entgegen.

Lhoist unterstützt die Veranstaltung finanziell. Darüber hinaus sorgt das Unternehmen neben Streckenplanung und Ausarbeitung der Distanzen dafür, dass der „Rundwanderweg Eignerbach“ und die Wege für den Lauf optimal vorbereitet sind. AR

asv-toenisheide.de