1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Ratingen: Fahrer ohmächtig - Auto prallt gegen Baum

Ratingen: Fahrer ohmächtig - Auto prallt gegen Baum

Ratingen. Schwerer Unfall auf der Bahnhofstraße: Ein 78-jähriger Duisburger ist in der Nacht zu Montag mit seinem Ford von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Vermutlich aufgrund von Unterzuckerung war der Fahrzeugführer in Höhe des Oberschlesischen Landesmuseums ohnmächtig und hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Bei der Kollison wurde der Fahrzeugführer schwer verletzt. Er wurde in das Universitätsklinikum Essen gebracht.