Velbert Unterstützung aus dem PS-Zweckertrag hilft nicht nur den Vereinen aus Neviges

Velbert · Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert verteilte knapp 91 000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen.

Bei der Übergabeveranstaltung zum PS-Zweckertrag nehmen die Vertreter der Vereine nicht nur die Spenden entgegen, die Zusammenkunft in Velbert dient regelmäßig auch dem gegenseitigen Austausch.

Bei der Übergabeveranstaltung zum PS-Zweckertrag nehmen die Vertreter der Vereine nicht nur die Spenden entgegen, die Zusammenkunft in Velbert dient regelmäßig auch dem gegenseitigen Austausch.

Foto: Ulrich Bangert

Es sind mitunter die kleinen Dinge, die eine große Wirkung haben: So verhindern die Zäune um die Tennisplätze, das fehlgeleitete Bälle nicht auf einmal das Spiel auf dem benachbarten Court durcheinanderbringen. „Bei uns fehlen noch einige Zäune zwischen den Plätzen, die für ein paar tausend Euro ergänzt werden müssen“, sagt Klaus Malangeri. Der Vorsitzende des Nevigeser Tennisclubs (NTC) und sein Vize Klaus Fechtenhövel sind für die Spende aus dem PS-Zweckertrag der Sparkassen Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) dankbar. In dieser Woche wurden an die Vertreter von insgesamt 31 Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen aus den drei Städten Fördergelder verteilt.