Velbert: PKW überschlägt sich - Fahrer unverletzt

Velbert : PKW überschlägt sich - Fahrer unverletzt

Velbert. Am Samstag hat sich ein 65-jähriger Velberter bei regennasser Fahrbahn mit seinem PKW überschlagen. Er fuhr mit seinem Auto über die abschüssige Kuhler Straße in Richtung Vosskuhlstraße.

Nach Angaben der Polizei beabsichtigte er an der Einmündung Vosskuhlstraße, nach links in diese einzubiegen, konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Um einen Zusammenstoß mit einem Linienbus auf der Vosskuhlstraße zu vermeiden, wich der 65-Jährige gegen ein Verkehrszeichen aus, überschlug sich daraufhin und blieb anschließend auf dem Fahrzeugdach liegen.

Weder der Fahrer, noch seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt. Das total beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Während der Bergungsmaßnahmen musste die Fahrbahn kurzzeitig gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 1000,- Euro. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung