1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Pfarrer Martin Weidner in Neviges ins Amt eingeführt

Velbert-Neviges : Pfarrer Weidner ist im Amt

Martin Weidner ist am Sonntag in sein Amt als zweiter Pfarrer der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Neviges von Jürgen Buchholz, dem Superintendenten des Kirchenkreises Niederberg, eingeführt worden.

Dem Gottesdienst in der zum Erntedank festlich geschmückten Stadtkirche wohnten unter anderem auch das Presbyterium um Pfarrer Detlef Gruber, Prädikant Ingo Knops aus der Gemeinde Bleibergquelle, Abbé Thomas von der katholischen Gemeinde Neviges sowie Pfarrerin Bettina Növer aus der evangelischen Gemeinde in Opladen bei, in der der 60-Jährige seit 2010 tätig gewesen war.

Musikalisch wurde der Gottesdienst durch den Posaunenchor unter Leitung von Anne Iffland sowie von Anna Levina-Mejeritski an Orgel und Flügel gestaltet. Ergänzt wurde dies durch René Görtz an der Gitarre. Pfarrer Martin Weidner sang im Zuge der Predigt mit Ehefrau Christine ein hebräisches Lied. Wer den Gottesdienst verpasst hat, kann sich diesen noch anschauen unter: 

ev-kriche-neviges.de