1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Offene Bühne mit Halloween-Party bei Wülfraths Rockmusiker-Gemeinschaft

Wülfrath : Offene Bühne mit Halloween-Party

Mit neuer Lüftungsanlage und neuem Konzept startet die WüRG in ihrem Club-Haus wieder durch.

Die Wülfrather Rockmusiker Gemeinschaft kann endlich wieder in ihr WüRG-Haus am Hammerstein, gleich neben dem Zeittunnel, einladen. „Dank unserer neuen Lüftungsanlage ist es uns gelungen ein Konzept aufzustellen, welches sicherstellt, dass in unserem Clubraum die Luft alle acht Minuten ausgetauscht wird. Dabei wurden die Kosten der neuen Anlage in Höhe von fast 30 000 Euro durch den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien über das Förderprogramm Neustart Kultur gefördert. Ein großer Dank geht auch an die Kreissparkasse Düsseldorf, die die Finanzierung des Eigenanteils übernommen hat“, erklärt Matthias Freund, der Vorsitzende des Vereins.

Wieder gestartet werden die Club-Sessions mit der Spezial-Ausgabe der Offenen Bühne „Jetztrocktashaus“ als Halloween-Party am Sonntag, 31. Oktober, ab 19.30 Uhr. „Die Einladung geht an alle, die Spaß haben wollen, mit und ohne Verkleidung, ob junge oder altgediente Musiker, die uns mit ihrer Musik be„Geister“n möchten. Und natürlich auch an die, die abrocken wollen - zu Musik aus der Konserve und Livemusik. Für Monster, Hexen und andere originelle Gestalten gibt’s ein Getränk gratis. Also runter von der Couch: Bei uns gibt´s Heißes und Lautes statt Süßes oder Saures“, so Matthias Freund weiter.

Einlass ist ab 19 Uhr. Dabei gelten die Regeln der aktuellen Coronaschutzverordnung für Clubs und Tanzveranstaltungen: Hinein kommt nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist.Der Test muss entweder ein höchstens sechs Stunden alter Antigen-Schnelltest oder ein maximal 48 Stunden alter PCR-Test sein. Der Eintritt kostet jeweils drei Euro. Stets aktuelle Informationen zu allen Live-Events der WüRGer gibt es auf:

wuerg.com