Velbert-Neviges Für den Bau eines Zweifamilienhauses wurde die kleine Brücke verstärkt

Neviges · Für die Sanierung der Überführung des Hardenberger Bachs zum Marienberg findet sich kein Planungsbüro.

Damit das Baumaterial für ein neues Zweifamilienhaus am Marienberg (im Hintergrund zwischen den Büschen erkennbar) über den Hardenberger Bach angeliefert werden kann, wurde die kleine Brücke mit Stahlplatten verstärkt.

Damit das Baumaterial für ein neues Zweifamilienhaus am Marienberg (im Hintergrund zwischen den Büschen erkennbar) über den Hardenberger Bach angeliefert werden kann, wurde die kleine Brücke mit Stahlplatten verstärkt.

Foto: Ulrich Bangert

Vor fast zwei Jahren informierte Bernhard Wieneck von den Technischen Betrieben den Bezirksausschuss darüber, dass die Brücke über den Hardenberger Bach von der Bernsaustraße zum Marienberg und zum katholischen Friedhof komplett abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden soll. „Die TBV planen neben dem Neubau eine Offenlegung des Baches bis zur Bahnüberführung“, so der Geschäftsbereichsleiter Tiefbau, der keinen konkreten Baubeginn nennen konnte.