Velbert-Neviges Bekannte TV-Handwerkerin gibt in Neviges Nachhilfe zum Aufpolieren alter Möbel

Neviges · Esther Ollick eröffnete am Hasenkampsplatz einen neuen Laden mit Möglichkeiten für Workshops.

Esther Ollick, hier mit ihrem Freund und Tischler Daniel Schappert, hat am Hasenkampsplatz ein Geschäft eröffnet, in dessen hinteren Bereich die Handwerkerin Kurse im Aufmöbeln alter Sachen anbietet.

Esther Ollick, hier mit ihrem Freund und Tischler Daniel Schappert, hat am Hasenkampsplatz ein Geschäft eröffnet, in dessen hinteren Bereich die Handwerkerin Kurse im Aufmöbeln alter Sachen anbietet.

Foto: Ulrich Bangert

In ihrer Werkstatt am Hasenkampsplatz verleiht Esther Ollick seit längerer Zeit alten Möbeln und Einrichtungsgegenständen neuen Glanz. Sie gehört zum Händler-Team aus der ZDF-Trödelshow „Bares für Rares“, auch in anderen Fernsehformaten ist die selbst ernannte „Möbelaktivistin“ unterwegs. Dazu hat sie mehrere Bücher verfasst, die Tipps rund ums Aufarbeiten alter Möbel geben. Nun hat sie gegenüber ihrer Werkstätte den „Esther Ollick-Shop“ eröffnet, in dem sie neben ihren Büchern Upcycling-Möbel, Vintage-Dekorationen und Workshops anbietet.