Velbert: Kradfahrer (50) nach Unfall schwer verletzt

Velbert : Kradfahrer (50) nach Unfall schwer verletzt

Velbert. Bei einem Unfall auf der Kohlenstraße in Velbert-Langbenberg wurde am Sonntag ein Mann schwer verletzt. Der 50-Jährige fuhr mit seinem Krad gegen 16.45 Uhr hinter einem Auto und bemerkte das Bremsmannöver des Pkw-Fahrers zu spät.

Das teilt die Polizei mit. Nach Angaben der Beamten kam es zwar nicht zu einem Zusammenstoß, trotzdem stürzte der Kradfahrer. Mit schweren Verletzungen musste er schließlich zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Sachschaden von circa 500 Euro sei entstanden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung