Wülfrath/Kreis Mettmann Junge Velberterin überzeugt in Wülfrath

Wülfrath/Kreis Mettmann · Jolina Ficinus vom Gymnasium Langenberg gewinnt Kreisentscheid im Vorlesen in der Medienwelt.

 Moderatorin Annika Gaida und der Bürgermeister-Stellvertreter Wolfgang Preuß beglückwünschen Jolina Ficinus zu ihrem Vorlese-Erfolg.

Moderatorin Annika Gaida und der Bürgermeister-Stellvertreter Wolfgang Preuß beglückwünschen Jolina Ficinus zu ihrem Vorlese-Erfolg.

Foto: Stadt Wülfrath/Stadt

In eine spannende Welt eintauchen – das ermöglichte jetzt Jolina Ficinus, Schülerin am Städtischen Gymnasium Langenberg in Velbert, ihren Zuhörerinnen und Zuhörern in der Wülfrather Medienwelt mit ihrem überzeugenden Vorlesen. Die Sechstklässlerin gewann den Kreisentscheid des 65. Vorlesewettbewerbs und setzte sich gegen ihre Mitschülerinnen und -schüler, die Schulsieger aus Heiligenhaus, Velbert und Wülfrath durch. Jolina Ficinus trug in der Stadtbücherei an der Wilhelmstraße aus dem Buch „Internat der bösen Tiere: Die Prüfung“ von Gina Mayer vor. Der stellvertretende Wülfrather Bürgermeister Wolfgang Preuß überreichte der Siegerin ihren Preis und das Siegerzertifikat. Alle anderen Teilnehmenden erhielten ein Buchgeschenk vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels .