1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Heizungsanlage der VHS leckt: Öl fließt in den Deilbach

Heizungsanlage der VHS leckt: Öl fließt in den Deilbach

Langenberg. Die Feuerwehr ist am Donnerstag stundenlang in Langenberg im Einsatz gewesen, um im Deilbach in Höhe der Hellerstraße eine Ölsperre zu errichten und auf dem Wasser treibendes Heizöl abzubinden.

Gegen 9.15 Uhr hatten Bürger Schlieren und penetranten Geruch bemerkt und die Wehr alarmiert. Wie sich herausstellte, hatte die Heizungsanlage des VHS-Gebäudes Donnerstraße ein Leck.

Das Öl trat durch ein Rohr hinter dem Gebäude aus und floss in den Bach. Als Erstes wurde das Rohr verschlossen, mit der Ölsperre und Bindemitteln versuchten die Einsatzkräfte, die Verunreinigung aufzuhalten.

Die Menge des ausgetretenen Öls ist nicht genau bekannt, betrug laut Feuerwehr aber vermutlich „nicht mehr als einige zehn Liter“. Aufgrund der geringen Fließgeschwindigkeit des Deilbachs trieben die Schlieren aber nur langsam auf dem Wasser.

Die Ölsperre wurde daher bis in den Abend hinein aufrechterhalten und kontrolliert. Vor Ort waren auch die Untere Wasserbehörde, das Ordnungsamt, die Technischen Betriebe und der städtische Immobilienservice. as