Brand : Heiligenhaus: ungeklärter Containerbrand

Aus noch ungeklärter Sache hat am Wochenende ein Müllcontainer in Heiligenhaus gebrannt. Die Polizei leitet ein Strafverfahren ein.

Anwohner der Röhnstraße in Heiligenhaus sind am Freitagabend (20.9.) gegen 21.20 Uhr auf einen brennenden Container aufmerksam geworden. Das berichtet die Polizei.

Die Feuerwehr habe den Brand sehr schnell löschen können, sodass niemand verletzt worden sei und eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindert werden konnte.

Nach aktuellem Stand stehe die Ursache des Brandes noch nicht fest, erklärt die Polizei. Es seien weitere Ermittlungen eingeleitet worden, da der Verdacht der Sachbeschädigung bestehe, heißt es weiter.

Der entstandene Sachschaden belaufe sich nach Angaben der Polizei auf etwa 350 Euro. Sachdienliche Hinweise von Zeugen werden jederzeit unter 02056/9312-6150 entgegen genommen.

(red)