1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Velbert: Hardenberg Open-Air soll Neviges pushen

Velbert : Hardenberg Open-Air soll Neviges pushen

Velberter Markting GmbH stellt das Programm für dieses Jahr vor. Mehrere Veranstaltungen im Wahlfahrtsort.

.Weil das Forum Niederberg in den kommenden Jahren umgebaut wird, bietet die Velbert-Marketing GmbH (VMG) nun an der Fußgängerzone Tickets und Velbert-Mitbringsel an. „Hier ist viel Lauffrequenz“, stellte VMG-Geschäftsführer Olaf Knauer fest, als er in den neuen Räumlichkeiten an der Friedrichstraße 139 das Veranstaltungsprogramm für dieses Jahr vorstellte. Los geht es am 29. März mit „Velbert blüht auf“: Von 11 bis 18 Uhr gibt es Informationsstände und Mitmachaktionen rund um die Themen Garten, Wohnen, Mode, Bewegung und Freizeit sowie ein attraktives Bühnenprogramm und ein vielfältiges Speisenangebot in der Innenstadt, der Handel lädt zum verkaufsoffenen Sonntag. Unter dem Motto „Volle Fahrt voraus“ wird am 26. April die Saison auf dem Panoramaradweg eröffnet.

Velbert feiert trotz Brexit vom
3. bis 10. Mai eine Europawoche

„Mit dem Standort Tönisheide haben wir ein Zuhause für die Veranstaltung gefunden, da haben wir ausreichend Platz“, freut sich Olaf Knauer und betont, dass gleichzeitig die anderen Anliegerstädte den Weg hoch leben lassen: „Es findet ein intensiver Austausch mit Wülfrath und Heiligenhaus statt.“ Auch wenn die Briten gerade die EU verlassen haben, feiert Velbert vom 3. bis 10. Mai eine Europawoche unter dem Motto: „Wir bewegen Europa in die Zukunft.“ Höhepunkt ist am 10. Mai das Europafest in der Velberter City mit einer kulinarischen und kulturellen Reise durch den Kontinent. Gleichzeitig findet die Seniorenmesse statt, die sich erstmalig in der Fußgängerzone im Bereich der Sparkasse aufstellt.

Die Veranstaltung überschneidet sich mit dem „Street Food & Music Festival“, das vom 8. bis 10. Mai auf dem Platz Am Offers lockt. Der sportliche Wettkampf um den Betriebs-Cup wird am 20. Juni auf dem Sportplatz Waldschlösschen in Neviges ausgetragen. Alle zwei Jahre nach den großen Ferien findet im Herminghauspark das Parkfest statt: Am 22. und 23. August wird der „Hermi“ zum Festplatz mit Live-Musik, Tanz, Spiel und Spaß und Aktionen zum Mitmachen, Entspannen und Verweilen. Zum Auftakt veranstaltet der Rotary Club Velbert seinen traditionellen Benefizlauf. Am Samstagabend wird der Wohnmobilparkplatz an der Saubrücke zur Partyzone mit einer Coverrockband. Am 4. September steht Neviges im Blickpunkt der Feierenden, wenn die VMG zum zweiten Mal zum „Hardenberg Open Air“ an der Vorburg einlädt. „Wir freuen uns auf das Konzert, derzeit sondieren wir noch die Angebote. Wir möchten damit nicht nur das Schloss, sondern auch Neviges bekannter machen“, so Olaf Knauer.

Das ist bei der bei der Premiere im vergangenen Jahr gelungen: „Wir dachten: ‚Hoffentlich kommen nicht noch mehr’§, erinnert sich Eventmanagerin Daniela Hantich an den Andrang rund um das illuminierte Schlossensemble. Mit dem Schlangenfest am 20. September verwandelt sich die Velberter Innenstadt in ein Kinderparadies mit vielen Bastel- und Spielaktionen. Die „Velberter Lichter“ bringen am 23. Oktober ab 17 Uhr wieder Lichtkunstwerke entlang der Friedrichstraße, dazu kommt ein Mondscheinkauf bis 22 Uhr, gleichzeitig bittet der „StadtSportBund“ zur Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft. Das sind noch nicht alle Aktionen: Olaf Knauer verweist auf die Veranstaltungen der Werbegemeinschaften, wie dem Maifest, der Sonnenwendfeier und dem Weinfest von Velbert-Aktiv. Neviges hat auch noch mehr zu bieten: So die Trödelmeile im Mai, „Rock in Neviges“ im Juni, den Mittelaltermarkt vom 11. bis 14. Juni, das kleine Dorffest und das Laternenfest im Oktober.