Velbert Grillfest des TSV Neviges Engizek hilft den Velberter Flutopfern

Neviges · Betroffene des Hochwassers klagen über Schwierigkeiten, Handwerker zu bekommen.

 Hier brennt nichts an: Der Erlös des Grillfestes  zum  Saisonauftakt des TSV Neviges Engizek kommt den Flutopfern in Velbert zu Gute.

Hier brennt nichts an: Der Erlös des Grillfestes  zum  Saisonauftakt des TSV Neviges Engizek kommt den Flutopfern in Velbert zu Gute.

Foto: Ulrich Bangert

Am mehreren Grillrosten brutzeln Hähnchenflügel und Köfte, ein halbes Dutzend Männer achtet sorgfältig darauf, dass nichts anbrennt. Frauen tragen große Schlüsseln heran, vom frischen Blattsalat bis zum traditionellen Kartoffelsalat ist alles dabei. „Da ist auch was für Vegetarier dabei“, versichert Halil Ineekan“, der das Grillfest des TSV Neviges Engizek vorbereitet hat. Den Namenszusatz „Engizek“ gibt es erst seit Ende vergangenen Jahres. „Engizek ist der Name eines Gebirges in der ostanatolischen Provinz Maras, wo viele unserer Mitglieder herkommen“, erklärt Halil Ineekan.