Gesucht: Sänger, Sportler, Tänzer

Eine Event- und Marketing-Agentur sucht in Velbert nach Talenten für verschiedene RTL-Shows.

Velbert. Heidi Klum sucht gerade das nächste Top-Modell und Dieter Bohlen den deutschen Superstar. Casting-Shows sind in. Nun wird auch in Velbert gecastet. Dafür wird das Möbelhaus Rehmann am Freitag, 11. April, Bühne und Drehort.

Die Ufa-Talent-Base der Event- und Marketing-Agentur macht dann Station im Lichthof der Küchenabteilung. „Spannend und sicher überraschend“, wird es laut Eventmanager Otto Nitschke, als er am Dienstag mit Ulrich Rehmann das Ereignis bewirbt. Und er betont, dass er für die Nummer 1 der Branche unterwegs ist, „für den Branchenführer. Danach gibt’s nix.“ Für Ufa spürt Nitschke Talente auf.

Ufa produziert Erfolge in Serie: unter anderem „Deutschland sucht den Superstar“, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Unter Uns“ oder „Das Supertalent“. Und für letztgenannte RTL-Show ist Nitschke speziell auf der Suche. „Sänger, Sportler, Tänzer, alle, die ’was besonderes können“, sind gefragt — ab sieben Jahren aufwärts. Aber auch für jede andere Produktion kann man auf die Bühne steigen — wie die Lieblingsserie.

Nitschke erläutert das Procedere: Der Bewerber füllt einen Bewerbungsbogen aus, wird fotografiert, muss auf einer Bühne etwas zeigen und wird gefilmt. „Diese Auftritte sind immer ein Highlight für die Besucher“, weiß Nitschke.

„Das ist schon auch witzig“, sagt der Casting-Experte. Wenn er als solcher ein spezielles Talent ausmacht, „nehmen wir uns das noch mal extra vor und empfehlen ihn später vielleicht für eine konkretere Rolle“, sagt Nitschke. Es würden eben nicht nur Komparsen und Laiendarsteller gesucht.

Dass zu einem Casting nicht nur Leute kommen, die entdeckt werden wollen, merkt Nitschke an. „Viele sind neugierig und wollen wissen, ob ein Casting so wie im Fernsehen ist. Ist es — mit Talenten und Talentlosen. Und alle habe eine Chance.“