1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Wülfrath: Diese Ereignisse prägten Wülfrath im August

Wülfrath : Diese Ereignisse prägten Wülfrath im August

Jahresrückblick 2019 Umbau des Bürgerbüros, „WüRG im Park“ und drei Linden in Düssel.

August

Der WG-Ratsfraktionsvorsitzende Wolfgang Peetz ist besorgt über die Bevölkerungsprognose von IT NRW. Demnach soll die Zahl der 19- bis 65-Jährigen in Wülfrath bis 2040 um mehr als 20 Prozent sinken, jene der Generation 80 plus um 27 Prozent zulegen. Peetz macht sich für weiteren Zuzug in Neubaugebieten stark, um kein Fall für eine Eingemeindung zu werden. Die Stadt informiert Bürger im Rathaus über die mit dem Regionalplan Düsseldorf möglichen neuen Baugebiete.

Die Stadtverwaltung bildet nach langer Pause wieder aus. Bürgermeisterin Claudia Panke und Ausbildungsleiter Martin Kraus begrüßen die neuen Kollegen Levin Gonia, Jasmin Ahlborn und Celine-Sophie Preus.

CDU-Fraktionsvorsitzender Axel Effert sagt im WZ-Sommergespräch in Bezug auf dringend benötigte Gewerbeflächen: „Wir müssen um jede Fläche kämpfen, die wir bekommen können. Dabei hat er Areale im Blick, die Lhoist zur Not auch selbst vermarkten könne, „Hauptsache Gewerbe“, jene die nach einem Rückzug von Knorr Bremse freiwerden würde und einen Teil des ehemaligen Bahnhofsgeländes. Auf Anfrage der WZ erklärt das Unternehmen Lhoist, dass es keine Flächen für Gewerbe verkaufen, sondern höchstens verpachten will. So zu Ansiedlungen zu kommen, hält die Stadt für unrealistisch.

Für ihr ehrenamtliches Engagement werden Christel Gruner-Olesen (Flüchtlingshilfe Inga), Gerd Bohnen (Freiwilligen Forum) und Wolfgang Peetz (Initiative Wülfrather Kinder in Not) vom Bundespräsidenten zu dessen Bürgerfest nach Berlin eingeladen.

Verbesserter Arbeitsschutz und mehr Diskretion: Nach zehn Wochen Umbauzeit wird das aus dem im Winter oft zugigen Thekenbereich des Foyers verlegte Bürgerbüro im Rathaus wiedereröffnet. Kostenpunkt: 85 000 Euro.

Der Wülfrather Tilo Roguszczak (51) ist Hauptbrandmeister in Wuppertal. Mit dem Team Germany holt er bei den „Olympischen Spielen“ für Feuerwehr, Polizei, Zoll und Justiz in Chengdu/China zwei Bronze-Medaillen im Schwimmen.

Der Düsseler Michael Becker unternimmt einen neuen Versuch, um im Dialog mit dem katholischen Pfarrer Jürgen Arnolds wieder drei Linden am Passionskreuz stehen zu haben. Ein Baum des dörflichen Wahrzeichens musste vor gut zwei Jahren nach Brandkrustenpilzbefall abgetragen werden.

Der 27-jährige Dominik Lorenz ist neuer Kirchenmusiker von St. Maximin.

Mehr als 4000 Musikfans feiern mit der Wülfrather Rockmusiker-Gemeinschaft das Festival „WüRG im Park“.

Cristin Prehm und Anne Schemann starten ihre Crowdfunding-Aktion für den ersten Unverpackt-Laden Wülfraths.

Rund eine Million Euro: Die Stadtwerke investieren auf fünf Baustellen im Stadtgebiet so viel Geld wie lange nicht mehr in ihre Infrastruktur.

Die Siedlergemeinschaft „Zur Krakau“ feiert in Flandersbach das 50-jährige Bestehen.