1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Die FDP bereitet sich auf die Kommunalwahl vor

Wülfrath : Die FDP bereitet sich auf die Kommunalwahl vor

Der entscheidende Ortsparteitag mit vielen Entscheidungen ist im Februar 2020.

. Die FDP bereitet sich schon jetzt auf den Februar 2020 vor. In diesem Monat wird der Ortsparteitag mit einer langen Tagesordnung stattfinden. Dies wird beim Stammtisch in der Gaststätte „Altes Rathaus“ deutlich. Neben Vorstandswahlen wird vor allem die Kommunalwahl Thema sein. „Wir müssen 16 Wahlkreise besetzen, die Wahllisten erstellen“, sagt der FDP-Ortsverbandsvorsitzende, Jürgen Merrath, im Gespräch mit der WZ.

Ein Problem an diesem Termin sei aber, dass dann eventuell die Bürgermeisterkandidatenfrage noch offen sein könnte. „Wir wissen nicht, wie sich die anderen Parteien aufstellen“, so Jürgen Merrath. Die Liberalen selbst werden „höchstwahrscheinlich keinen Bürgermeisterkandidaten ins Rennen schicken. „Ich mache es nicht und bisher hat niemand Ambitionen angemeldet“, sagt der FDP-Ortsverbandsvorsitzende. Eine endgültige Entscheidung in dieser Sache soll beim Ortsparteitag fallen.

Dann gibt es auch einen besonderen Anlass zu feiern. Gleich drei FDP-Mitglieder sind seit einem halben Jahrhundert den Liberalen treu. Juliane Brocke, Hans-Peter Altmann und Heinrich Meckenstock werden für jeweils 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.