Der Rhythmus-Chor läutet zum 40. Mal die Vorweihnachtszeit ein

Der Rhythmus-Chor läutet zum 40. Mal die Vorweihnachtszeit ein

Im Mariendom erklingen am ersten Advent beliebte und bekannte Adventslieder, Weltliteratur und zahlreiche Melodien fürs Herz.

Neviges. Das Velberter Traditionskonzert, mit dem der Rhythmus-Chor Velbert-Neviges alljährlich am ersten Advent im Mariendom die Vorweihnachtszeit einläutet, jährt sich in diesem Jahr zum 40. Mal. Viele werden noch das Konzert aus dem Vorjahr in guter Erinnerung haben, als der Wuppertaler Opernsänger Werner Plath zu Gast war.

In diesem Jahr hat der Chor nun den Titel „Still zünden wir ein Licht nun an“ gewählt. Gemeinsam mit dem Rhythmus-Parenten-Chor Neviges will er unter der musikalischen Leitung von Manfred Hagling die Zuhörer in adventliche Friedensstimmung versetzen. Am Klavier werden Petra Kubernus, Organistin der evangelischen Kirchengemeinde Tönisheide, und der junge Allroundmusiker Julian Schlipköter Platz nehmen.

Das breit angelegte Programm umfasst Adventslieder, Weltliteratur, Melodien fürs Herz und peppige Gospel-Musik. Erklingen werden das wuchtige „Trumpet Voluntary“ von Henry Purcell (Trompete: Julian Schlipköter), das Winter-Largo von Antonio Vivaldi, der schwedische Choral „Du großer Gott“, die Gospel-Hits „Jacob’s Ladder“ und „Hallelujah, Salvation and Glory“, der Erfolgstitel von Philip Bliss „When Peace like a River“ und aus Anlass des 175. Geburtstages des Autors Karl May sein „Ave Maria“.

Manfred Hagling lässt auch wieder viele junge Gesangssolisten auftreten. Weitere Mitwirkende sind Torsten Haase (Keyboard) und Laura Bialas (Querflöte).

Die Karten kosten sechs Euro, im Vorverkauf fünf Euro. Erhältlich sind sie bei den Chormitgliedern sowie in Neviges: Druckerei Engelhardt, Wilhelmstraße 11; Service-Center Neviges (Post), Elberfelder Straße 65, Tragbar, Elberfelder Straße 25; Restaurant „Zum Parkhaus Seidl“, Bernsaustraße 35; Schreibwaren Lotto Lanz, Hohenbruchstraße 8; Schreibwaren Kotarra, Kuhlendahler Straße 3.

In Langenberg: Buchhandlung Kape, Hauptstraße 58. In Velbert-Mitte: Bussemas, Mode Aktuell, Friedrichstraße 194; Reisebüro Drei Null Drei im City-Park, Friedrichstraße 303.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 3. Dezember, um 14.30 Uhr im Mariendom. mj

rhythmus-chor.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung