1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Betrunkener Fahrer demoliert Lkw, Pkw und Mauer

Betrunkener Fahrer demoliert Lkw, Pkw und Mauer

Velbert. Am Donnerstag hat ein betrunkener Fahrer mit seinem Pkw sowohl sein eigenes Auto, als auch einen Lkw und eine Mauer demoliert. Laut Polizeibericht befuhr der 34-jähriger Mann mit seinem Nissan Micra gegen 22:30 Uhr die Hefeler Straße.

Dabei verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto, prallte zunächst gegen den Bordstein und wurde dann gegen einen auf der gegenüber liegenden Seite geparkten Lkw geschleudert.

Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Micra erneut um 180 Grad und krachte gegen eine Mauer. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch fest; ein anschließender Test ergab ein Ergebnis von 1,4 Promille des Micra-Fahrers.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet - es entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro.