1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Besucher genießen schöne Stunden beim Awo-Sommerfest

Besucher genießen schöne Stunden beim Awo-Sommerfest

Besonders froh waren sie, dass es nicht mehr so heiß war.

Neviges. „Ich bin froh, dass es heute nicht ganz so heiß wie gestern ist“, gibt sich Detlef Perschall erleichtert. „Wenn es so heiß wie am Freitag mit 35 bis 36 Grad gewesen wäre, da wäre ich kaputt gegangen“, prophezeite der Mann am Grill. „Als am Morgen ein leichter Schauer niederging, dachte ich, das wird nichts mit dem Grillen. Dann haben wir ein Zelt aufgebaut und es bleib trocken“, schildert der Grillmeister den Wetterverlauf beim Sommerfest des AWO-Stadtteiltreffs.

Neben den immer wieder beliebten Würstchen legte der Griller Nackensteaks und Bauchfleisch auf den Rost über der Holzkohle. Dazu wurde Kartoffelsalat gereicht, angemacht durch Angelika Fuss, der „guten Seele“ des Awo-Treffs, wie deren Leiterin Andrea Siepmann ihre Mitarbeiterin lobt. Angesichts des heißen Wetter wurde beim Sommerfest auf den üblichen Kuchen zum Kaffee verzichtet, dafür gab eine fruchtige Pfirsichbowle, Eisbecher und Eiskaffee.

„Vom Eiskaffee sind wird verwöhnt, da gibt es bessere in Neviges“, hat Hertha Wendt herausgefunden, die mit ihren Freundinnen regelmäßig den AWO-Stadtteiltreff zum Frühstück am Donnerstagmorgen besucht. Auch ihr die kalte Erfrischung nicht so richtig geschmeckt hatte, schwärmte sie den kulinarischen Deftigkeiten, wie Reibekuchen und Heringsstipp, die regelmäßig auf den Tisch kommen.

„Ich bin kein Mitglied der AWO, aber wir kommen auch donnerstags mit acht bis zehn Leuten zum Frühstück, weil wir immer so nett bedient werden“, beschreibt Erna Brebeck die gastfreundliche Atmosphäre in dem ehemaligen Servicebüro der Velberter Stadtverwaltung. „Wenn hier Sommerfest gefeiert wird, sind wir selbstverständlich dabei, wir wollen die Einrichtung gern unterstützen.“ Derweil denkt Stadtteiltreff-Leiterin Andrea Siepmann über das nächste Fest nach: „Das wird irgendwann im Herbst sein, aber auf ein Datum möchte ich mich noch nicht festlegen.“