1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Wülfrath: AWO Wülfrath verteilt kostenlos Schutzmasken an Senioren

Wülfrath : AWO Wülfrath verteilt kostenlos Schutzmasken an Senioren

Ab dem 27. April gilt die Maskenpflicht in Nordrhein-Westfalen.

. Es war eine schöne Idee, die Awo-Leiterin Cornelia Weimar und Vorsitzender Peter Zwilling gemeinsam mit zahlreichen Ehrenamtlern am vergangenen Samstag initiieren wollten. Auf dem Wülfrather Wochenmarkt plante das Awo-Team, 150 selbstgenähte Masken zu verteilen und mit ihren Körben durch die Reihen des Marktes zu laufen. Um zehn Uhr war der Startschuss für die kostenlose Masken- Verteilaktion angesetzt, letztlich kam es jedoch anders als gedacht: Bereits 15 Minuten vor der offiziellen Verteilung fanden sich gut 60 Senioren auf dem Vorplatz der Sparkasse ein. „Das war so nicht geplant“, verrät Einrichtungsleiterin Cornelia Weimer, die ihre Verteilaktion im Vorfeld beim städtischen Ordnungsamt angemeldet hat.

Der Abstand musste immer wieder kontrolliert werden

Und auch diese waren von den Zulauf der Senioren alles andere als begeistert, versuchten zwischen den Wartenden immer wieder den Sicherheitsabstand herzustellen. „Wir wollten eigentlich zwei Verteilstände machen, haben uns aber aus genau diesem Grund dagegen entschieden“, erklärt Cornelia Weimar. Und so war die Verteilung innerhalb weniger Minuten auch schon wieder vorbei. Sowohl Peter Zwilling, als auch Cornelia Weimar nahmen mit ihren Körben voller Masken an unterschiedlichen Enden des Sparkassen-Vorhofes Platz und gaben im Sekundentakt jeweils eine Maske an einen wartenden Senior heraus. So manch ein Wartender nahm gleich mehrere Masken für Daheimgeblieben mit.

„Ich möchte gerne auch eine Maske für meine 95-jährige Mutter, die es nicht persönlich in die Stadt geschafft hat“, verrät Evi Morschel. Und auch Ingrid Schiffer nahm ein zweites Exemplar für ihren daheimgebliebenen Mann mit. „Der ist Diabetiker und daher Risikopatient.“ Wie notwendig der Bedarf an Masken unter den Senioren ist, wird bei dieser Aktion besonders deutlich. „Ich versuche schon seit über einer Woche an eine Maske zu kommen und immer sind sie ausverkauft. Da ist die Aktion der Awo für mich die letzte Gelegenheit“, so eine Dame, die namentlich nicht genannt werden möchte.