Wülfrath: Autofahrer übersieht Motorrad - Zwei Männer verletzt

Wülfrath : Autofahrer übersieht Motorrad - Zwei Männer verletzt

Wülfrath. Am frühen Sonntagabend kam es in Wülfrath zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorradfahrer. Gegen 18 Uhr übersah ein 23-jähriger Essener mit seinem Audi nach eigenen Angaben durch die tief stehende Sonne geblendet, einen von links kommenden 60-jährigen Ratinger.

Wie die Polizei berichtet fuhr der Mann mit seiner Yamaha RD350 auf der Rützkausener Straße in Richtung Velbert. Trotz Notbremsung des Ratingers konnte er einen Zusammenstoß mit dem Audi nicht mehr verhindern.

Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Beide Männer wurden verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 23-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause. Der 60-Jährige blieb zur weiteren Behandlung im Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von circa 13.000 Euro. Die Rützkausener Straße musste für etwa zwei Stunden gesperrt werden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung