A44: Pärchen aus Wuppertal und Düsseldorf landet mit Auto auf Leitplanke

Unfall auf A44 : Pärchen aus Wuppertal und Düsseldorf landet mit Auto auf Leitplanke

Auf der A44 hat sich das Auto eines jungen Pärchens überschlagen. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht.

Eine Frau aus Düsseldorf (21) und ihr gleichaltriger Freund aus Wuppertal haben sich am Mittwochabend mit einem Opel Corsa auf der A44 überschlagen. Das teilte die Feuerwehr Velbert am Donnerstag mit.

Das Auto landete demnach auf einer Leitplanke der Autobahn zwischen Hetterscheidt und Heiligenhaus in Richtung Düsseldorf.

Wie es zu dem Überschlag kam, war zunächst noch unklar. Die beiden Insassen konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien, wurden aber zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht, heißt es im Bericht der Feuerwehr weiter.

Während des Einsatzes war die Autobahn in Richtung Düsseldorf gesperrt worden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung