1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

68-Jähriger rammt geparktes Auto und holt sich erst mal eine Pommes

68-Jähriger rammt geparktes Auto und holt sich erst mal eine Pommes

Velbert. Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Samstag mit seinem Wagen an der Hohenzollernstraße einen dort geparkten Wagen beschädigt. Wie die Polizei berichtet, versuchte der 68-jährige Velberter gegen 21.10 Uhr mit seinem Daimler in eine Parkbucht einzuparken.

Er prallte gegen die linke Seite eines dort abgestellten Fiat Punto. Daraufhin stellte er seinen Wagen auf der gegenüberliegenden Seite ab und holte sich in einem nehegelegenen Imbiss eine Portion Pommes.

In der Zwischenzeit waren Mitarbeiter der Polizei eingetroffen und hatten den Schaden untersucht. Schnell stellten sie fest, dass der Velberter deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Promillewert von 1,4. Gegen den 68-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet, und ihm wurde der Führerschein abgenommen. Insgesamt war bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von rund 6000 Euro entstanden.