5-Jähriger bei Autounfall in Velbert schwer verletzt

Rettungseinsatz : 5-Jähriger bei Autounfall in Velbert schwer verletzt

Ein 5-jähriger Junge ist am Freitag in Velbert von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Zeugen berichteten, dass der 5-Jährige auf der Grünstraße plötzlich zwischen parkenden Autos auf die Fahrbahn gerannt sei und von dem Auto einer 51-jährigen Velberterin erfasst wurde.

Der Junge wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung