Wülfrath 48 400 Euro für Wülfrather Vereine

Wülfrath · Über die Ausschüttung des Zweckertrages aus dem PS-Sparen bei der Kreissparkasse Düsseldorf konnten sich viele Vereine und Helfer freuen.

 Thomas Meuser, Gebietsdirektor der Kreissparkasse Düsseldorf (rechts vorne) konnte wieder Geld unter Vereine bringen.

Thomas Meuser, Gebietsdirektor der Kreissparkasse Düsseldorf (rechts vorne) konnte wieder Geld unter Vereine bringen.

Foto: Caro Büsgen

Ein Highlight im Sparkassen-Jahr ist die Ausschüttung des Zweckertrages aus dem PS-Sparen: Für Wülfrather Vereine gab es jetzt insgesamt 48 400 Euro. Sport und Soziales waren die Schwerpunkte, die von der Kreissparkasse Düsseldorf gesetzt wurden.