Bestand erneuern

Zeitungen, Filme, Computerspiele, Fachliteratur, Romane — gerade 6000 Euro können pro Jahr für Neuanschaffungen ausgegeben werden. Zu wenig, um die Medienwelt attraktiv zu halten. Eine Bücherei, die nicht regelmäßig erneuert wird, wird sukzessive abgeschafft.

Wer die Einrichtung erhalten und als wesentlichen Baustein für Bildung, aber auch Innenstadtwerbefaktor sieht, muss sie finanziell besser ausstatten.