Unfall in Hilden: Düsseldorfer Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Unfall in Mettmann : Düsseldorfer Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Ein 67-jähriger Rollerfahrer aus Düsseldorf ist auf dem Nordring im Kreis Mettmann ins Rutschen gekommen und gestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt.

Der 67-Jährige fuhr am Freitagnachmittag mit seinem Kraftroller den außerörtlichen Nordring und wollte auf die Gerresheimer Straße abbiegen, musste aber zunächst vor der roten Ampel anhalten. Als er wieder anfahren wollte, sei er nach Angaben der Polizei aus bisher ungeklärter Ursache ins Rutschen gekommen und auf die Fahrbahn gestürzt. Er wurde zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht. An dem Kraftroller entstand ein geschätzter Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung