1. NRW
  2. Kreis Mettmann

Unfall: Rollerfahrerin nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Unfall : Rollerfahrerin nach Kollision mit Auto schwer verletzt

In Haan ist ein Opel Corsa mit einem Roller kollidiert. Dabei kam die 46-jährige Rollerfahrerin zu Fall, rutschte über die Fahrbahn und erlitt schwere Verletzungen.

Eine 50-jährige Solingerin bog am Montagabend, gegen 18.30 Uhr, mit ihrem Opel Corsa in Haan von dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes auf die innerstädtische Landstraße ein. Wie die Polizei mitteilt, kam es dabei zu einem Zusammenstoß mit einer 46-jährigen Solingerin, die mit ihrem Piaggio-Roller auf der Landstraße in Richtung Elberfelder Straße fuhr. Die 46-Jährige kam zu Fall und rutschte über die Fahrbahn. Sie wurde nach notärztlicher Versorgung vor Ort mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

An den Unfallfahrzeugen entstand ein mittlerer Sachschaden. Der Roller war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme blieb die Landstraße an der Unfallstelle gesperrt.

(red)