Gefahren im Straßenverkehr So hat die Sicherheit für Ratinger Radfahrer Vorfahrt

Ratingen · Immer wieder kommt es im Stadtgebiet zu halsbrecherischen Szenen. Es lauern viele Gefahren. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Ratingen weiß, wie man sich wirksam schützen kann. Die Zahl der Pedelec-Unfälle nimmt zu.

 Auch wenn es gut markierte Radwege wie hier auf dem Freiligrathring gibt: Radfahren in Ratingen ist eine Herausforderung.

Auch wenn es gut markierte Radwege wie hier auf dem Freiligrathring gibt: Radfahren in Ratingen ist eine Herausforderung.

Foto: Blazy, Achim (abz)

Auch in den vergangenen Tagen haben sich in der Stadt wieder erstaunliche Szenen abgespielt. Dort, wo es keine Radwege gibt oder Radwege plötzlich abbrechen, wird es für die radelnden Verkehrsteilnehmer ungemütlich. Hupende Autofahrer, die für sich mehr Platz auf der Straße reklamieren, sind keine Seltenheit.