Ratinger Kulturstiftung Eine Geige für die Ewigkeit

Ratingen · Die Kulturstiftung hat eine mehr als 100.000 Euro teure Geige erworben, die besonders begabten Studenten der Robert Schumann Hochschule fürs Konzertexamen zur Verfügung gestellt wird.

Kyoka Matsuyama, Studentin der Düsseldorfer Robert Schumann Hochschule, spielt auf einer Geige von George Chanot aus dem 19. Jahrhundert.

Kyoka Matsuyama, Studentin der Düsseldorfer Robert Schumann Hochschule, spielt auf einer Geige von George Chanot aus dem 19. Jahrhundert.

Foto: Achim Blazy (abz)

Es sind ganz besondere Momente im Konzertsaal der Wasserburg Haus zum Haus. Kyoka Matsuyama, Studentin der Düsseldorfer Robert Schumann Hochschule, spielt auf einer Kostbarkeit, einer Geige von George Chanot aus dem 19. Jahrhundert.