1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Ratingen

Volkshochschule legt ihr Programm für den Herbst vor

Volkshochschule legt ihr Programm für den Herbst vor

320 Kurse und 33 Vorträge werden in den Fachbereichen Sprachen, Computer, Gesellschaft, Kunst und Kreativität geboten.

Ratingen. „Du schaffst das!“ Mit diesem Satz möchten VHS-Leiterin Claudia Stawicki und ihr Team die Ratinger ermutigen, Neues auszuprobieren, zum Beispiel aus dem Herbstprogramm der VHS. Es bietet insgesamt 320 Kurse und 33 Vorträge. In zwei Kursen werden die Grundlagen der Betriebssysteme Mac OS X (Kurs J0123) und Linux (Kurs J0126) vermittelt. Für Frauen hat Fachbereichsleiterin Britta Jansen in den Herbstferien das Kompaktseminar „Effektiv mit Word, Powerpoint und Excel“ (Kurs J0134) geplant.

Alle Wünsche und Ziele für den Wiedereinstieg nach der Elternzeit können im Wochenendseminar „Zurück in den Job“ (Kurs J0501) besprochen werden. Für Eltern und Jugendliche hat Britta Jansen jeweils einen Medienkurs im Angebot, bei dem die verschiedenen Facetten der digitalen Welt von Kindern und Jugendlichen beleuchtet und Fragen zum selbstkritischen Umgang mit persönlichen Daten im Internet geklärt werden.

Berufstätige, die ihre Englisch-Kenntnisse für Geschäftsessen und —verhandlungen sowie für den Smalltalk im beruflichen Umfeld verbessern möchten, hat Philipp Lehr, verantwortlich für den Deutsch- und Fremdsprachenbereich, den Kurs „Weekly Business Talk“ (Kurs J2126) neu ins Programm aufgenommen.

Auch der „Englisch Kompaktkurs Stufe A 2 für Wiedereinsteiger“ (Kurs J2112) bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr Englisch aufzufrischen und Kommunikations-Situationen zu meistern.

Außerdem beginnen wieder Anfängerkurse in den Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch und Portugiesisch. Für den Einstieg bietet Philipp Lehr Beratungstermine am 28. August und 6. September an. (Kurse J2000 bis J2002) Hier werden die individuellen Kenntnisse geklärt und so der passende Kurs ermittelt.

Die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen werden bei verschiedenen Veranstaltungen im Fachbereich „Gesellschaft, Politik, Umwelt“ thematisiert. Beispielsweise befasst sich das Webinar „Was wird aus unseren Arbeitsplätzen…“ (Kurs J3001) mit der Digitalisierung und den Auswirkungen auf die Arbeitswelt.

Außerdem hat Fachbereichsleiterin Alexandra Fuhr Vorträge zu den Organen der EU (Kurs J3005), dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (Kurs J3006) und den politischen Organen in Deutschland (Kurs J3007) geplant. Im Fachbereich „Kunst, Kultur, Kreativität“ sind im Herbst gleich mehrere neue Angebote in der Rubrik „Tanz“ hinzugekommen. So kann in einem Schnupperworkshop der „Happy Danza“ (Kurs J4204) erprobt werden, eine Tanzanimation zu Popmusik aus aller Welt mit Elementen aus Flamenco, Salsa, Bauchtanz und Biodanza.

Semesterstart ist am 10. September. Informationen gibt es im Internet. Red

vhs-ratingen.de