Krisensituation Ratinger Marien Krankenhaus wird zum Sanierungsfall

Ratingen · Die St. Marien Krankenhaus GmbH hat am Donnerstag beim zuständigen Amtsgericht in Düsseldorf einen Antrag auf ein Schutzschirmverfahren gestellt. Die Fortführung sämtlicher Einrichtungen der Gesellschaft bleibt hiervon unberührt, der Betrieb des Krankenhauses sowie der Altenpflegeeinrichtungen läuft uneingeschränkt weiter.

Das Marien Krankenhaus steckt in einer schweren Krise. Nun gibt es ein Schutzschirmverfahren.Foto: Achim Blazy

Das Marien Krankenhaus steckt in einer schweren Krise. Nun gibt es ein Schutzschirmverfahren.Foto: Achim Blazy

Foto: Blazy, Achim (abz)

Die massive Existenzkrise vieler Krankenhäuser verschärft sich. Die St. Marien Krankenhaus GmbH hat am Donnerstag beim Amtsgericht in Düsseldorf einen Antrag auf ein Schutzschirmverfahren gestellt. Die Fortführung sämtlicher Einrichtungen der Gesellschaft bleibt hiervon unberührt, der Betrieb des Krankenhauses sowie der Altenpflegeeinrichtungen läuft uneingeschränkt weiter.